Achtung: während der Corona-Krise stehe ich gerne für gratis Coachings per WhatsApp, Telefon oder Mail zur Verfügung!!! Einfach kontaktieren!!

Der Mensch im Vordergrund

Über mich...


Dipl. Trainer in der Erwachsenenbildung (2016)

Trainerausbildung Schwerpunkt Jugendarbeit (2010)

Dipl. Lebens- und Sozialberater (seit 2009)

Lehre als Bürokaufmann

Mein Weg zum Coaching ...

… war sehr gewunden! Als gelernter Bürokaufmann fuhr ich nach meiner Schullaufbahn viele unterschiedliche Stationen an: vom Baugewerbe über die Gastronomie bis hin zur ersten Selbständigkeit im Handel.

Mit Anfang 20  begann ich mich für den Menschen zu interessieren, ich absolvierte Ausbildungen in diversen Massagetechniken (Ayurveda, Breuss u.a.) und wurde so auch Kinesiologe. Im Laufe dieser Arbeit jedoch bemerkte ich, dass auch die geistige Grundhaltung von uns Menschen einen großen Einfluss auf unser körperliches Befinden hat, und so kam ich zur Lebens- und Sozialberatung und dem Coaching. Nunmehr bin ich seit 2009 Lebens- und Sozialberater, verdiente meine Sporen als Trainer mit Jugendlichen im AMS Kontext und bin seit 2016 auch als Trainer in der Erwachsenenbildung buchbar.



Meine Stärke ...

... ist es, "in meiner Arbeit effizient zu sein, zumeist in kurzer Zeit am Punkt der Veränderung". Dies ist die Rückmeldung, die im Austausch mit Klienten stets hörbar war.

Ich genieße meine Rolle im Hintergrund des Prozesses, aus den Menschen ihre höchsteigenen Fähigkeiten und Talente "herauszukitzeln" und sie in ihrer eigenen Lösungskompetenz zu begleiten. Die schönsten Erlebnisse sind für mich jene, wenn ich miterleben kann, wie Sie im Rahmen ihrer Entwicklung die Früchte ihrer Arbeit - sowohl im Privat- als auch im Berufsleben - ernten können.
Durch meine entspannte Herangehensweise, mein offenes Wesen, angeborene Sensibilität, als auch durch persönliche (manchmal sehr schmerzhafte, und ebenso lehrende und entwicklungsfördernde) Erfahrungen – beruflich wie privat, finde ich raschen Zugang zu Menschen und Problemen jeglicher Art.



Mein Beruf - meine Berufung

Durch viele Umwege wurde ich zu dem Menschen, der ich heute bin. Ohne diese Umwege hätte ich heute vermutlich nicht diesen Beruf, der tatsächlich meine Berufung ist: ich mache das, was ich gerne mache. Somit kann ich klar behaupten, dass ich meinen Weg genau so wieder gehen würde, wenn ich diese Entscheidungen erneut treffen müsste. Die Erfolge meiner Klienten sind zudem das schönste an meiner Arbeit, woraus ich immer wieder neue Kraft und Energie für meinen Alltag schöpfe!

 


Gewerbeart:

Startseite

Gewerbeberechtigung: Lebens- und Sozialberatung, Psychologische Berater



Ausbildungen und Zertifizierungen

Sie finden nachstehend einen Überblick über abgeschlossene und absolvierte Ausbildungen, auf die dadurch erworbenen Kompetenzen greife ich in meiner täglichen Arbeit zurück.


Dipl. Trainer in der Erwachsenenbildung (Train the Trainer - Wifi Salzburg)

Trainer Schwerpunkt Jugendarbeit (ibis acam)

Diplomierter Lebens- und Sozialberater (Alessa, Akademie für Lebens- und Sozialberatung Salzburg)